Ausgrabung der Synagoge in Höchst begonnen

Seit März wird der Ettinghausenplatz am Markt in Höchst aufgegraben. Reste des Fundamentes der zerstörten Synagoge sind schon zu erkennen. Öffentliche Führungen des Denkmalamktes sind vorgesehen.